Wir über uns

Das DOM-HOTEL-OSNABRÜCK befindet sich bereits in der dritten Generation im Familienbesitz und gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Hotels in Osnabrück. Hinter der ansprechenden Fassade warten 35 individuell gestaltete Zimmer mit modernstem Komfort auf unsere Gäste. Durch unsere ständigen Investitionen möchten wir unseren Gästen einen höchstmöglichen Komfort bieten.

Mit unserer Hotelerweiterung im Jahre 2002 konnten wir den Standard noch mal erhöhen. Durch berührungslose Wasserhähne, elektrische Rolläden und bodentiefen Fenstern, erreichen wir einen guten Standard. Durch unsere hoteleigene Tiefgarage erreichen Sie mit dem Fahrstuhl bequem Ihr Zimmer.

Unser Haus befindet sich in einer ruhig gelegenen Fußgängerzone. Die Anreise mit dem Auto ist aber für unsere Gäste zu jeder Zeit möglich. Sämtliche Sehenswürdigkeiten, die Altstadt mit Fußgängerzone, der Marktplatz mit Rathaus, der Osnabrücker Dom und das Theater sind bequem zu Fuß erreichbar.